cliff-vom-thueringer-wald
Übersicht  
  Startseite
  Kontakt
  Über uns
  Cliff vom Thüringer Wald unser Rüde
  Dabsi vom Thüringer Wald unsere Hündin
  Foto Galerie
  Videos
  Verein
  Befreundete Züchter
  Gästebuch
  Anfahrt
Über uns
Das mir der Hund das Liebste sei,
sagst du oh Mensch, sei Sünde?
Der Hund blieb mir im Sturme treu,
der Mensch nichtmal im Winde.

Heiliger Franz von Assisi(1182-1226)


Es stellt sich euch vor: Familie Finazzo

Papa
Umberto Finazzo: 21.02.1964 in Italien geboren
                              zog als 15-jähriger nach Deutschland
                              ist selbständig in der Gastronomie tätig
                              Hobby: Vespa reparieren und fahren

Sohn
Luca Finazzo: 12.11.1996 in Kronach geboren
                        besucht Q11 des Kaspar-Zeuß-Gymnasiums
                        interessiert sich für Chemie und LARP

Mama
Anja Finazzo: 06.04.1967 in Kronach geboren
                        ist als Altenpflegerin tätig
                        Hobby: Die Liebe zu den Langhaar Schäferhunden


Beginnen möchte ich, Anja mit meinem Altdeutschen Schäferhund Rambo. Er ist am 18.09.2010 über die Regenbogenbrücke gegangen. Er lebte fast 14 Jahre bei uns. Er hatte die letzte Woche seines Lebens keine Lebensqualität mehr, konnte nichts mehr essen und fast nicht mehr laufen. Eben alt. Zwei oder drei Tage bevor wir Ihn einschläfern ließen,  habe ich meinen Hund  nochmal an alle unsere Lieblingsorte  mit dem Auto gefahren. Einen Spaziergang schaffte er jedoch noch zu Fuß, ich sagte zu Ihm: So, heute führst du mal. Er zog mich zum Bratwurststand...Diesen letzten Wunsch erfüllte ich Rambo dann auch.

Ich hatte zwei schrecklich, depressive Monate zu bewältigen.
In dieser Zeit fand ich über das Internet zu Familie Steinert aus Neuhaus am Rennweg. Sie züchten Langhaar Schäferhunde. Hier an dieser Stelle möchte ich allen Steinerts danken
.

Für meinen allerbesten   Cliff vom Thüringer Wald



Am 03.12.2010 ist Cliffi als Welpe mit 8Wochen bei uns eingezogen. Er lebt bei uns im Haus. Die wöchentliche Welpenstunde auf dem Hundeplatz diente einer sehr guten Sozialisierung des Hundes.
Im Bezug auf eine ausgewogene Fütterung erhalte ich immer gute Tipps von Frau Simone Steinert. Herr Holger Steinert ist mir bei Fragen wenn es um die Hundezucht geht, gerne behilflich.
Am 25.04.12 ist unsere Hündin Debby vom Thüringer Wald dann bei uns eingezogen. Beide Hunde verstanden sich von Anfang an sofort sehr gut.
Wir sind im VdH  Kronach und in der DHSU im RGV Bayern/ Landesgruppe Thüringen aktive Mitglieder. Auf diesem Wege möchte ich allen Trainern des VdH Kronach in besonderer Weise danken, für die Geduld während der Vorbereitung zur BH beider Mensch/Hunde Teams.
Ebenso bedanke ich mich bei Frau Monika Reichelt dafür, dass ich mich beim Verbandsjournal der DHSU mit einbringen darf.


Cliff hat viele Freunde: Seine Jugendfreundin Biene aus Weißenbrunn, Asti und Ricci aus Kronach, der Blindenhund Dandy und seine
beste Freundin aus Kulmbach,  Bella.
Cliff arbeitet natürlich auch manchmal mit im Altenheim. Unsere Ausbildung in Fährtensuche werden wir bei Uwe Friedrich im Schwarzwald absolvieren. 
Liebe Grüße
Familie Finazzo und Cliff und Debby vom Thüringer Wald,
bis bald

 
  Startseite aktualisert 09.09.2013  
Facebook Like-Button  
   
Werbung  
   
Heute waren schon 1 Besucher (4 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=